Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

Update für Dresden:

Öffnungen körpernaher Dienstleistungen ab Montag, 17.5.21 unter Einhaltung des Hygienekonzept: hier klicken

 

Für den Enzkreis gilt weiterhin das neue Infektionsschutzgesetz (stand 23.04.21). Dies lässt derzeit keine körpernahen Dienstleistungen zu.

(Lockerungen ab einer Inzidenz unter 50 an 5 aufeinanderfolgenden Tagen)

 

Für Fragen und um Termine zu reservieren kontaktiert mich bitte.

 


Bitte beachte die neuen Regelungen, gültig ab 09.05.21:

 

Maskenpflicht: Bitte trage eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung oder FFP2 Maske ohne Ausatemventil.

 

COVIG 19-Test: Bitte bringe eine tagesaktuelle (nicht älter als 24 Stunden) negative COVID 19-Schnelltest-Bescheinigung zur Behandlung mit. 

Ein Selbsttest (bitte mitbringen) des  Kunden ist nur unter Aufsicht des Dienstleisters möglich. Die reine Selbstauskunft ist nicht mehr ausreichend.

Ausreichend ist ebenfalls ein Nachweis aus einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes durch Personal, das dafür die erforderliche Ausbildung und Erfahrung besitzt.

Ausnahme: Die Vorlage eines Testnachweises ist nicht erforderlich bei Genesung (PCR-Test mind. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegend) und/oder vollständiger Impfung.

 

Kontaktnachverfolgung: Deine Kontaktdaten und der Zeitpunkt der Behandlung muss von mir dokumentiert werden, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann.

Ich darf dich nur behandeln, wenn du mit der Dokumentation einverstanden bist.                                                                                                                                                                                                                                         

Hände waschen und desinfizieren: Bitte wasche dir deine Hände gründlich mit Seife oder desinfiziere diese. 

Im Kosmetiksalon steht am Eingang ein Desinfektionsständer bereit, der Waschraum ist mit Seife und Einmalhandtücher ausgestattet. 

Krankheit: Wenn du dich krank fühlst, Symptome einer akuten Atemwegserkrankung oder Fieber hast, darf ich dich nicht behandeln. Wenn möglich, sage deinen Termin bitte rechtzeitig ab.