Um eine erfolgreiche Microblading Behandlung durchführen zu können sind folgende Fragen vor der Behandlung zu klären.

Um dich zu behandeln, musst du diese Fragen mit Nein beantworten können oder von einem Arzt abklären lassen.

 

 

  

  • Sind Sie Bluter?  Nehmen Sie Marcumar, Blutverdünnter, Aspirin ein?
  • Sind Sie Diabetiker?
  • Liegen andere Krankheiten vor? 
  • Sind Sie mit ansteckenden Krankheiten infiziert?
  • Sind Sie Allergiker?
  • Speziell Konservierungsmittel oder Farbpigmente?
  • Wurde ein Allergietest durchgeführt?  
  • Sind Sie derzeit in ärztlicher Behandlung?
  • Ist Ihr Allgemeinzustand in Ordnung (ohne Befund)?
  • Stehen Sie unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder anderen Medikamenten?
  • Haben Sie ein Herzleiden?
  •  Besteht eine Schwangerschaft? 
  • Neigen Sie zu Blutergüssen? 
  • Nehmen Sie Kortison?

 

 

 

 

In den ersten 14 Tagen nach der Behandlung ist zu beachten:

 

 

  • keine Solarium-, Schwimmbad- oder Saunabesuche, keine direkte Sonne
  • von der Microblading Stylistin empfohlenen Hautpflegeprodukte verwenden
  • Verzicht auf Peelings für ca. 2 Wochen auf der Microbladingstelle
  • beim Heilungsjucken nicht Kratzen

 

  • Das endgültige Farbergebnis lässt sich erst nach ca. 14 Tagen bestimmen.

 

  • Am ersten Tag die Final Care Creme stündlich, dünn auf die behandelte Stelle auftragen. 
  • Danach ca. 3-5 Tage, 3x täglich, dünn auftragen.